Chemieunterricht.tips

CU Allgemein

Anforderungen an einen zeitgemäßen Chemieunterricht

  • Fachliche Exaktheit
  • Einführung in die Denk- und Arbeitsweise eines Chemikers
    • Denken im Kontinuum und Diskontinuum
    • Verwendung von Modellen
    • Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten
    • Auseinandersetzung mit der speziellen Fachliteratur

It appears you don't have Adobe Reader or PDF support in this web browser.

Click here to download the PDF
  • Interesse wecken
    • Praxisnähe
    • Alltags- und Umweltbezüge
    • Aktualität
    • Handlungsorientierung
    • Flexibilität
  • Förderung der Sozial-, Kommunikations- und Methodenkompetenz im Sinne der Bildungsstandards
    • Unterschiedliche Unterrichtsmethoden und Sozialformen
    • Präsentationstechniken
    • Fächerübergreifendes Arbeiten
  • Differenzierungsangebote zur Förderung unterschiedlicher Begabungen
  • Logischer Unterrichtsaufbau, genetischer Unterricht
  • Einheit von Natur und Chemie
    • Umwelterziehung
    • Zyklisches Denken
  • Orientierung am aktuellen Lehrplan

Didaktisch-pädagogischer Grundsatz:

Die Vermittlung des naturwissenschaftlichen Erkenntnisweges ist bildungsrelevanter als die reine Vermittlung von Faktenwissen